Bleichinselbrücke

Die vorhandene Bleichinselbrücke (B39 Mannheimer Straße/Kalistraße) über den Alt-Neckar verbindet seit Langem die Innenstadt Heilbronn mit der Bleichinsel.

Die bestehende Straßenbrücke aus Spannbetonfertigteilen aus den 60er Jahren wird aufgrund gravierender Bauwerksschäden erneuert.

Durch die neu geplante Erschließung der nördlichen Bleichinsel im Rahmen der Bundesgartenschau 2019 wird der Brückenneubau durch eine optimierte Verkehrswegeführung in der Lage ca. 20 m südlich verlegt und durch eine Änderung des Kreuzungswinkels über den Alt-Neckars angepasst.

Die neue Brücke besitzt vier Fahrstreifen und beidseitig einen Geh-und Radweg mit einer Gesamtbreite von 22,90 m. Die zu errichtende 5-feldrige Stahlverbundbrücke überspannt den Alt-Neckar mit einer Länge von 88,20 m.

Projektgalerie

Projektdaten

Bauherr
Stadt Heilbronn - Amt für Straßenwesen

Projekt
Neue Bleichinselbrücke über den Alt-Neckar

Tonnage
452